ALADDIN - JETZT KARTEN SICHERN !!!
Foto: Ein Viertel der Welt - Vom Träumer zum Macher  

Ein Viertel der Welt - Vom Träumer zum Macher

Nur am Montag, den 29. Juli um 20.15 Uhr.
Regisseur Tobias Köhn wird zum anschließenden Filmgespräch anwesend sein.

Doku, Abenteuer, Selbstfindung | Deutschland 2019 | 116 Minuten
Regie: Tobias Köhn
FSK ab 6 freigegeben

Tobis Köhn auf einer Reise durch Afrika. Eine Reise die sein Leben verändert.

29.07.2019

Trailer ansehen

Webseite zum Film

Eine Reise ins Ungewisse, im eigenen Auto durch Afrika. Fremde Kulturen und neue Erfahrungen ohne Sicherheiten. Der junge Krefelder Tobias Köhn ist mit seinem Job nicht mehr glücklich. Es muss sich etwas ändern, sonst hat er das Gefühl, für den Rest seines Lebens in einem Alltag gefangen zu sein, der ihn nicht glücklich macht.


Er kauft sich einen kleinen Geländewagen, baut ihn selbst aus und beginnt seine Abenteuerreise in Südafrika. Eine außergewöhnliche Reise, die schnell zu einer Reise zu sich selbst wird. Er schließt neue Freundschaften, lernt neue Kulturen und den Kontinent kennen und findet während der Reise heraus aus welchem Holz er geschnitzt ist!


Das alles hat er festgehalten, auf der Kamera, in Tagebüchern, in seinen Gedanken und erzählt es jetzt in seinem Dokumentarfilm "Ein Viertel der Welt - Vom Träumer zum Macher".


Wollen Sie Karten kaufen oder reservieren:
Wählen Sie Ihren Film einfach per Klick aus.

Montag , 29.07.19
Saal

Beginn der Hauptvorstellung ca. 20 Minuten nach Vorstellungsbeginn.

ALADDIN - JETZT KARTEN SICHERN !!!

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitergehende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
X