SAVOY SNEAK SHOW - BOOK NOW !!!
Foto: SAVOY Queer Preview: Call Me by Your Name (OV)  

SAVOY Queer Preview: Call Me by Your Name (OV)

Preview: Sunday, February 11 at 8.30 pm
In cooperation with the Lesbisch Schwule Filmtage!

Drama | Romance
IT/FR/BR/USA 2017 - 132 minutes
FSK tba

Director: Luca Guadagnino
Stars: Armie Hammer, Timothée Chalamet, Michael Stuhlbarg, Amira Casar, Esther Garrel, Peter Spears

ab 01.03.2018

Trailer ansehen

Facebook

It’s the summer of 1983 in the north of Italy, and Elio Perlman (Timothée Chalamet), a precocious 17- year-old American-Italian boy, spends his days in his family’s 17th century villa transcribing and playing classical music, reading, and flirting with his friend Marzia (Esther Garrel). Elio enjoys a close relationship with his father (Michael Stuhlbarg), an eminent professor specializing in Greco-Roman culture, and his mother Annella (Amira Casar), a translator, who favor him with the fruits of high culture in a setting that overflows with natural delights. While Elio’s sophistication and intellectual gifts suggest he is already a fully-fledged adult, there is much that yet remains innocent and unformed about him, particularly about matters of the heart. One day, Oliver (Armie Hammer), a charming American scholar working on his doctorate, arrives as the annual summer intern tasked with helping Elio’s father. Amid the sun-drenched splendor of the setting, Elio and Oliver discover the heady beauty of awakening desire over the course of a summer that will alter their lives forever.

Der altkluge 17-Jährige Elio Perlman (Timothée Chalamet) genießt den norditalienischen Sommer des Jahres 1983 auf der im 17. Jahrhundert errichteten Villa der Familie. Seine Zeit verbringt der italoamerikanische Junge damit, klassische Musik zu spielen und zu transkribieren, zu lesen und mit seiner Freundin Marzia (Esther Garrel) zu flirten. Mit seinen Eltern ist Elio eng verbunden. Sein Vater (Michael Stuhlbarg), ein angesehener Professor, hat sich auf die griechisch-römische Kultur spezialisiert. Elios Mutter Annella (Amira Casar) arbeitet als Übersetzerin. Gemeinsam bringen sie ihrem Sohn die Errungenschaften der Hochkultur nahe und bereiten ihm ein sorgenfreies Leben mit allen Vorzügen. Dank seiner Weltklugheit und seiner intellektuellen Begabungen wirkt der Junge nach außen bereits wie ein Erwachsener, doch dem Anschein entgegen ist Elio in mancherlei Hinsicht durchaus noch sehr unerfahren – besonders in Herzensangelegenheiten. Eines Tages trifft der charmante amerikanische Doktorand Oliver (Armie Hammer) als neuer Sommer-Praktikant von Elios Vater auf der Villa ein. Inmitten jener prächtigen, sonnengetränkten Szenerie entdecken Elio und Oliver die berauschende Schönheit aufblühenden Verlangens im Verlauf eines Sommers, der ihre Leben für immer verändern wird

Aufgrund von Wartungsarbeiten steht der Ticketshop ab 09:00 Uhr wieder zur Verfügung.

SAVOY SNEAK SHOW - BOOK NOW !!!